SG Großwenkheim I/Münnerstadt II – SG Niederlauer I/Strahlungen II 1:2 (0:1)

Mit diesem Sieg zog die SG Niederlauer I/Strahlungen II in der Tabelle an den Gastgebern vorbei. Nach den letzten beiden Niederlagen fand die Elf von Coach Meghdad Salehan wieder in die Erfolgsspur zurück. Gäste-Sprecher André Mauer sah ein richtig gutes A-Klassenspiel, das von beiden Seiten offen geführt wurde.

Am Ende stand ein nicht unverdienter Sieg der Gäste, doch auch ein Remis hätte dem ausgeglichenen Spielverlauf entsprochen.
Als der Schiedsrichter berechtigt auf den Punkt zeigte, verwandelte Daniel Schrainer den Strafstoß sicher zum 1:0. Es dauerte bis Mitte der zweiten Halbzeit, ehe die Bemühungen der Gastgeber belohnt wurden. Doch der Elfmeter nach einem Foul an Michael Knysak war nach den Worten von Mauer umstritten. Markus Lenhart trat an, Keeper Thomas Brückner war noch dran, konnte aber den Ausgleich nicht verhindern. Überhaupt die Torhüter. Die machten einen richtig guten Job, Thomas Brückner auf Seiten der Gäste und Jonas Warthemann auf Seiten der Gastgeber.
In der Schlussphase führte die SG Niederlauer I/Strahlungen II einen Freistoß schnell aus, Dominik Mauer wurde der Ball in den Lauf gelegt, dieser spielte zu Sebastian Hein, der das Leder überlegt ins lange Eck zum 2:1-Siegtreffer schob. Dieser Erfolg ist umso bemerkenswerter, da die Gäste mit einer Rumpftruppe agieren mussten. So musste sogar Trainer Meghdad Salehan die Stiefel schnüren.

 

Tore: 0:1 Daniel Schrainer (43., Foulelfmeter), 1:1 Markus Lenhart (65., Foulelfmeter), 1:2 Sebastian Hein (80.).

 

Quelle: Rhön- und Saalepost

 

Termine

Keine Termine

facebook 

Spielplan Saison 2021/2022 zum Download bzw. Ausdrucken